Er gab für Gott sein Bestes

Artikelnummer: 2904651050002

"Nicht an einem Sonntag", so erklärte er, der Sohn eines schottischen Missionarsehepaares, seinen Entschluss, nicht am 100-m-Lauf bei den Olympischen Spielen teilzunehmen. Trotz Unverständnis und Kritik durch die Öffentlichkeit, wechselte er die Disziplin und nach am 200- und 400-m-Lauf teil - und gewann die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen. Danach verzichtete er auf eine Sportkarriere und reiste als Missionar nach China aus, wo er 1902 geboren war.
Das herausfordernde Beispiel dieses Mannes kann auch Kinder ermtigen, Gott an die erste Stelle in ihrem Leben zu setzen und für ihn ihr Bestes zu geben.

Kategorie: Unterrichts- und Arbeitsmaterial


5,90 €

Endpreis*

nicht auf Lager

Lieferstatus: Wird vom Lieferanten besorgt.

Lieferzeit: 4 Werktage

Stk


Artikeldetails im Überblick

Die Geschichte von Eric Lindell, dem Olympiasieger | |

Sprache: deutsch
Medium: Heft
Artikelgewicht: 0,13 Kg
Format: 24 x 33 cm
Bindung: geheftet
ISBN: 2904651050002
Verlagsnummer: 3720

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: