Begießungstaufe - und ihre biblische Begründung

Artikelnummer: 9783867015011

EAN: 253501501

"So ermahne ich euch nun [...], dass ihr der Berufung würdig wandelt [...], indem ihr mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut einander in Liebe ertragt und eifrig bemüht seid, die Einheit des Geistes zu bewahren durch das Band des Friedens: Ein Leib und ein Geist, wie ihr auch berufen seid zu einer Hoffnung eurer Berufung; ein Herr, ein Glaube, eine Taufe; ein Gott und Vater aller, über allen und durch alle und in euch allen." (Eph. 4,1-6) Es ist der Wille unseres Herrn, dass wir - durch dieses siebenfache "Band des Friedens" vereint - nach "Einheit des Geistes" unter Geschwistern streben. Die Taufe ist ein Bestandteil dieses Friedensbandes und deswegen sollten "verschiedene Taufformen" uns nicht trennen. Unser Wunsch ist deshalb, in diesem Heft zunächst einen kleinen Überblick darüber zu geben, was Taufe eigentlich ist und was bei der Taufe geschieht. Auf dieser Grundlage wollen wir dann anschließend erklären, warum das Symbol des Begießens bei der Taufe durchaus biblisch und keineswegs zu verachten ist.

Kategorie: CMV-Aufklärungsreihe


1,50 €

Endpreis*

103 auf Lager

Lieferzeit: 1 Werktage



Artikeldetails im Überblick

| |

Sprache: deutsch
Medium: Buch
Autor: Heinrich, Eduard
Artikelgewicht: 0,06 Kg
Leseprobe: Leseprobe
Seitenzahl: 29
Bindung: Geheftet
ISBN: 978-3-86701-501-1
Verfügbarkeit: auf Lager
Verlagsnummer: 701501

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: