Die Sünde hat unsere Natur so umschlungen, wie die ...

Artikelnummer: 9783935188388

Band 7: Predigten über Gleichnisse: "Wir können aus eigener Erfahrung versichern, dass es kein inneres Übel gibt, das er nicht überwinden kann, keinen sündigen Wunsch des Fleisches, den er nicht bändigen und keine Hartherzigkeit, die er nicht schmelzen kann. So groß ist die göttliche Gnade, dass da, wo "die Sünde mächtig geworden ist, da ist doch die Gnade noch viel mächtiger geworden" (Röm 5,20)." In diesem dritten Gleichnisband hören wir Spurgeon, wie er in seiner ausdrucksstarken und direkten Art den Menschen göttliche Wahrheiten lebendig macht. Dieser Band enthält:
- "Eine Predigt für den schlechtesten Menschen auf Erden",
- "Unter Dornen gesät",
- "Same auf steinigen Boden",
- "Ein Prediger von den Toten",
- "Arbeite für Jesus",
- "Der Sonntagsschullehrer, ein Haushalter",
- "Andere Schafe und eine Herde".
Die kleine "Spurgeon-Bibliothek" - Der "Fürst der Prediger" C.H. Spurgeon über Sinn und Unsinn der Predigt: "Das Predigen ist die nutzloseste Beschäftigung, wenn das Wort nicht imstande ist, ins Herz zu dringen und gute Früchte hervorzubringen."

Kategorie: Nachschlagewerke


12,50 €

Endpreis*

1 auf Lager

Lieferzeit: 1 Werktage



Artikeldetails im Überblick

Predigten über Gleichnisse | Die kleine Spurgeon-Bibliothek 7 | Spurgeon, Charles Haddon

Autor: Spurgeon, Charles H. Spurgeon, C. H.
Sprache: deutsch
Medium: Buch
Artikelgewicht: 0,32 Kg
Format: 13 x 21 cm
Seitenzahl: 216
Bindung: Gebunden
ISBN: 978-3-935188-38-8
Verfügbarkeit: Artikel wird für Sie besorgt
Verlagsnummer: 863838

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: