Grenzgänger (Hörbuch)

Eine Erzählung aus dem Buch "Der Weg nach Luv", Band 12. Gelesen von Eduard Wall.

Heinz ist gerade zwölf Jahre alt, als seine Eltern sterben und er dann bei Michalski in der Schenke arbeiten muss. Von diesem Tag an wird das Leben für Heinz zur Qual. Bis aufs Äußerste nutzt man ihn aus, so dass er manchmal fast verzweifelt. Doch immer wieder sagt er sich, dass sein Heiland und Herr ihn nicht verlassen und ihm die Kraft schenken wird, die er täglich braucht. Zu seiner Zeit wird er ihn auch aus diesem schlimmen Diensthaus erlösen.

Hörprobe

10,00 €
Endpreis*
  • 3 auf Lager
  • Lieferzeit: 1 Werktage (Ausland)
Artikeldetails im Überblick
Artikeldetails im Überblick:
Sprache: deutsch
Genre: Hörbuch
Medium: CD (Audio)
Artikelgewicht: 0,10 kg
Bindung:
Verfügbarkeit: Artikel wird für Sie besorgt
Verlagsnummer: RZ1046
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.