Tausend Meilen voller Wunder

Artikelnummer: 9783935558495

"Tötet sie, tötet sie!" Dieser Ruf begleitete die Missionare der China-Inland-Mission wochenlang auf ihrer Flucht quer durch China im Jahre 1900 während des Boxeraufstandes. Der Leidensweg, den Archibald Glover mit seiner hochschwangeren Frau Flora und den zwei kleinen Kindern gehen musste, war furchtbar und übersteigt oft unser Vorstellungsvermögen. Ihre tausend Meilen weite Flucht dauerte 67 Tage. Dann folgten weitere Tragödien... Ein erschütternder aber auch ein mutmachender Tatsachenbericht, denn in aller Not, ja sogar im Tod, wird deutlich:
- Der Herr regiert
- Er macht keinen Fehler
- Bei allem Leid gibt der Herr auch viel Trost

Die englische Originalausgabe dieses Klassikers hat bis heute 22 Auflagen erlebt und wird auch in der Biografie von Hudson Taylor erwähnt. Der Boxeraufstand in China war zwar bald vergessen, als noch größere Tragödien über die Welt hereinbrachen, aber er hat mit diesem Buch einen Klassiker der christlichen Literatur hervorgebracht. Es ist eine schlichte, ungeschminkte Erzählung von einer aus menschlicher Sicht hoffnungslosen Situation einerseits und von der wunderbaren Rettung Gottes andererseits. John Pollock, preisgekrönter Biograf

Kategorie: Biografien und Erlebnisberichte


6,90 €

Endpreis*

1 auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Werktage nach Erhalt der Rechnung per eMail



Artikeldetails im Überblick

Die dramatische Flucht von Chinamissionaren zur Zeit des Boxeraufstands | | Glover, Archibald

Autor: Glover, Archibald
Sprache: deutsch
Medium: Buch
Artikelgewicht: 0,32 Kg
Leseprobe: Leseprobe
Seitenzahl: 286
Bindung: Kartoniert
ISBN: 978-3-935558-49-5
Verfügbarkeit: schnell verfügbar
Verlagsnummer: 555849

Produkt Suchworte

Bitte melden Sie sich an, um ein Suchwort hinzuzufügen.